BE STRONG Kurse für Frauen

In kurzen Einheiten (45 Minuten) widmen wir uns jede Woche der mentalen und körperlichen Fitness. Dabei darfst du jede Woche kommen oder ganz sporadisch. Jede Lektion ist in sich abgeschlossen und kann jederzeit fortgesetzt werden. Es gibt mehrere Trainingsmöglichkeiten:

 

Kurszeiten

1. BE STRONG abends

BE STRONG: Selbstverteidigung und Fitness für Frauen und Kinder. Selbstverteidigungskurse in Zürich Oerlikon. Gegründet von Anna Morf, Kampfkunst-Expertin (Schwarzgurt), Coach und Ausbildnerin.

Du willst nach der Arbeit am Abend kurz und intensiv ins schwitzen kommen und dabei mit gleichgesinnten Frauen einfachste Selbstverteidigungstechniken erlernen? Dann bist du hier genau richtig. 

Wir trainieren gemeinsam

  • Kraftaufbau
  • Kardio / Fitness
  • Schattenboxen
  • Selbstverteidigung

18:00 - 18:45

donnerstags


2. BE STRONG vormittags

BE STRONG: Selbstverteidigung und Fitness für Frauen und Kinder. Selbstverteidigungskurse in Zürich Oerlikon. Gegründet von Anna Morf, Kampfkunst-Expertin (Schwarzgurt), Coach und Ausbildnerin.

Du bist eher der Morgenmensch und möchtest dich am Morgen gemeinsam mit anderen Frauen auspowern und dabei einfachste Selbstverteidigungstechniken lernen? Dann bist du hier genau richtig. 

Wir trainieren gemeinsam

  • Kraftaufbau
  • Kardio / Fitness
  • Schattenboxen
  • Selbstverteidigung

10:00-10:45 Uhr

Donnerstags


Kursleiterin: Anna Morf

schwarzgurt 4. duan, Ausbildnerin, Integral Coach

BE STRONG: Selbstverteidigung und Fitness für Frauen und Kinder. Selbstverteidigungskurse in Zürich Oerlikon. Gegründet von Anna Morf, Kampfkunst-Expertin (Schwarzgurt), Coach und Ausbildnerin.

Yogalehrerin und Ausbildnerin (RYS200 & RYS300), Schulleiterin der Kampfkunstschmiede Zürich Oerlikon

 

"Ich unterrichte seit über 21 Jahren. Zuerst Kung Fu und seit 2009 auch Yoga und Meditation. Diesen Erfahrungsschatz an Methodik und Didaktik stelle ich gerne zur Verfügung."

 

Mein Name ist Anna Morf, geboren in den Philippinen, aufgewachsen in der Schweiz. Mit zarten 3 Jahren kam ich mit meiner ersten sportlichen/künstlerischen Liebe in Kontakt: Dem Ballett.

Nach dreizehn Jahren klassischen Balletts (und dem Entscheid gegen eine Tänzerinnen-Karriere) suchte ich eine neue Passion - und fand diese 1995 im Wing Chun Kung Fu, wo ich jahrelang Kinder und Jugendliche unterrichtete (6-16 Jahre) und immer noch Erwachsene unterrichte.

 

Mein Yoga-Weg beinhaltet diverse Ausbildungen. Unter anderem die 200 Std. und 300 Std. Teacher Trainings und die Kinderyogalehrer-Ausbildung. In meinem 2. Studio Yoga2day.institute bilde ich auch Yogalehrer/innen aus und weiter (200 Std., 300 Std., diverse Ausbildungen im Bereich Yoga und Meditation).

 

Im Jahr 2018 liess ich mich zur Gesprächstherapeutin nach InValuation®, zum Integralen Coach, Sould & Mindfulness Coach sowie Golden Age Coach ausbilden und coache als INNER COACH in Zürich. Diese Coaching-Ansätze prägen mein heutiges Unterrichten und Ausbilden sehr.